Unsere diesjährigen Aussteller!

Auch in diesem Jahr bietet die IT2KO wieder viele neue und spannende Ideen, Produkte und Dienstleistungen. Die Aussteller dieses Jahres stecken schon tief in den Vorbereitungen für die Messe.

Damit Sie am 4. Und 5. Mai jede Menge zu sehen bekommen, muss einiges vorbereitet werden. Wir stellen Ihnen die Aussteller der diesjährigen IT2KO nach und nach vor:

 
MENSCHEN UND SYSTEME VERNETZEN. DIGITALE LÖSUNGEN MITGESTALTEN.

Die Bundeswehr zählt bereits heute zu den größten IT-Arbeitgebern.

Unsere Welt wird zunehmend digitaler. Mehr als 10 Milliarden Devices vernetzen Menschen und Systeme rund um den Globus. Und jeden Tag werden es mehr. Das stellt auch die Bundeswehr vor eine große Herausforderung. Gefahren drohen heute nicht mehr nur aus der Luft, vom Boden oder vom Meer aus, sondern auch aus dem World Wide Web.

Mit mehr als 21.000 IT-Dienstposten und einem IT-Budget von einer Milliarde Euro pro Jahr zählt die Bundeswehr bereits heute zu den größten IT-Arbeitgebern Deutschlands. Wie gehen wir mit der zunehmenden Digitalisierung um? Wie schützen wir unser Land vor Cyberangriffen? Und wie können wir moderne Informationstechnologien nutzen, um in den Streitkräften neue Wege zu gehen?

Mit dem „Projekt Digitale Kräfte“ möchte die Bundeswehr diejenigen gewinnen, die Verantwortung übernehmen und ihre Fähigkeiten und ihr Wissen einsetzen wollen, um unsere Freiheit und Sicherheit im Cyberraum zu verteidigen. Entwickeln Sie mit uns die Bundeswehr der Zukunft.

Stellen Sie sich der Herausforderung.

Wir suchen Menschen, die in der IT Verantwortung übernehmen möchten und sich mit uns zum digitalen Experten entwickeln wollen. Vom Berufseinstieg mit Hauptschulabschluss als IT-Soldat/-in bis hin zum Entwickler/-in oder IT-Spezialist/-in im Cyber-Defense-Zentrum. Die Bundeswehr bietet passende IT-Arbeitsplätze in allen Erfahrungsstufen.