Grothe IT-Service zeigt auf der ersten IT- & Wirtschaftsmesse in Koblenz, wie sich der Mittelstand vor Hackern schützen kann:

Hackerangriffe sind schon lange kein Thema mehr, das nur Großkonzerne betrifft. Vor allem im Mittelstand sind Versuche, sich illegal Zugriff auf Firmennetzwerke zu verschaffen, mittlerweile an der Tagesordnung. Heiko Schrörs, Geschäftsführer der Grothe IT-Service GmbH, kennt solche Fälle zu genüge.
Das 8-köpfige IT-Experten-Team der Grothe IT-Service betreut viele Unternehmen mit hochsensiblen Daten. Um hierbei für seine Kunden einen noch weiter reichenden Schutz derer Netzwerke vor Angriffen bieten zu können, wurde eine Allianz mit dem IT-Sicherheitsdienstleister ProSec Networks gegründet.
Durch das Zusammenspiel der Experten der Bereiche – IT-Dienstleistungen, IT-Security, Hersteller und IT-Recht – können mittelständischen Unternehmen auch weiterhin aktuelle Technologien in Verbindung mit Sicherheit auf höchstem Niveau geboten werden.
„Mehrmals wöchentlich registrieren wir Versuche von Zugriffen in ganz unterschiedlichen Bereichen – Tendenz stark steigend. Denn es wird immer einfacher, mit vorgefertigten Hackerbaukästen auch ohne große Programmierkenntnisse Trojaner zu entwickeln und auf Unternehmensservern einzuschleusen“, betont Tim Schughart, Geschäftsführer von ProSec Networks.

Einblick in das Themenfeld

Wie Sie sich schützen können und welche Themen Ihr Unternehmen besonders im Blick haben sollte, erklären die Experten rund um die Grothe IT-Service GmbH im Rahmen des ersten IT- & Wirtschaftstreffpunktes IT2KO.
In spannenden Vorträgen der einzelnen Spezialisten wird das komplexe Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.
Dazu zeigen Mitmach-Aktionen der Fa. ProSec Networks, wie beispielsweise das Abgreifen von Daten beim Surfen durch Router-Hacking anschaulich, wie leicht der Zugriff auf die vermeintlich „privaten“ Daten sein kann.

 

Jetzt Grothe IT-Service und Partner kennenlernen beim ersten IT- & Wirtschaftstreffpunkt IT2KO 29. & 30.04.2016 10:00 – 18:00 Uhr Stand A12/A13 Rhein-Mosel-Halle Koblenz

Weitere Informationen unter www.grothe-it-service.de

Vorträge:

10:15-10:45 Uhr Live-Hacking
ProSec Networks, Tim Schughart   

10:45-11:30 Uhr Schutz vor aktuellen Bedrohungen
Sophos GmbH, Alexander Baudson

11:45-12:15 Uhr Rechtssicheres Mail-Archiv
Hornetsecurity, Alexander Spaller

12:30-13:15 Uhr Rechtliche Konsequenzen
Rechtsanwaltskanzlei Kleymann Karpenstein & Partner Jens-Oliver Müller

 

 

Hier geht es zurück zur Ausstellerübersicht…

Kontakt:

Logo Grothe IT-6

GROTHE IT-SERVICE GmbH

Biberweg 20
56566 Neuwied

Tel.: 02622 92409-14
Fax: 02622 92409-99

E-Mail: hs@grothe.it
Internet: www.grothe-it-service.de


logo_it2ko_kl