5 : 7 HochformatDipl. Phys. Dr. Dominik Preusche, MASt (Cambridge)
Patentanwalt
European Trademark Attorney
European Design Attorney

 

Softwarepatente – Ideenschutz

Abstract:

Software ist ein Produkt, in dem wirtschaftliches Potential und Ihre innovative Ideen stecken. Allerdings ist Software leicht zu kopieren. Die gilt vor allem für  ihre programmiertechnische Idee oder originelle neue Anwendung. Das Urheberrecht am source code  ist schwach, weil es keinen Ideenschutz bietet. Ideenschutz bieten würde ein Patent, wenn da nicht dieses „Softwarepatentierungsverbot“ wäre.

Aber steht dieses „Softwarepatentierungsverbot“ tatsächlich dem Schutz Ihrer Softwareprodukte entgegen?

Ideenschützer und Patentanwalt Dr. Dominik Preusche ist promovierter Physiker und Mathematiker, Leiter der Koblenzer Kanzlei von Hannke Bittner & Partner Patent- und Rechtsanwälte und wird diese Frage beantworten und auffordern, sich von vermeintlichen Softwarepatentierungsverboten nicht vorschnell vom Schutz Ihrer Ideen abhalten zu lassen.

Zur Person:

Technische Ausbildung:

  • Promotion zum Dr. rer. nat. in experimenteller Physik an der Universität Regensburg
  • Master of Advanced Study (MASt) an der University of Cambridge, UK
  • Diplom in Physik an der Universität Regensburg als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Juristische Ausbildung:

  • Studium der Rechtswissenschaften an der FernUniversität Hagen
  • Ausbildung am Deutschen Patent- und Markenamt
  • Ausbildung am Bundespatentgericht
  • Ausbildung in einer Zivilkammer für Streitsachen des gewerblichen Rechtschutzes am Landgericht Mannheim

Lehrtätigkeit:

  • Tutor beim Centre d’Études Internationales de la Propriété Intelectuelle (CEIPI) der Université de Strasbourg

Technische Schwerpunkte:

Maschinenbau, Elektronik, Optik, angewandte Physik, Medizintechnik, Kunststofftechnik, Fahrzeugtechnik, Plasmatechnik, Vakuumtechnik, Informationstechnologie, anorganische Chemie, Halbleitertechnologie, Mikrosystemtechnik, Optoelektronik

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sämtliche Angelegenheiten des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken- und Designanmeldungen
  • Einspruchs-, Widerspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Verletzungsverfahren von Patenten, Marken und Designs

Sprachen:

Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Norwegisch und Deutsch

 


logo_it2ko_kl