Arthur Hipke Yuriy PlastunYuriy Plastun / Arthur Hipke, AMgrade GmbH, TechnologieZentrum Koblenz

“MVP — was hunderte von erfolgreichen Start-ups gemeinsam haben”

Seit 2009 hat AMgrade GmbH zahlreiche internationale Startups mit Web- und App- Engineering tatkräftig unterstützt. Nicht alle Startups schaffen einen Durchbruch zum Grownup-Unternehmen. Was haben hunderte von erfolgreiche Start-ups aus Sicht einer Agentur gemeinsam?

Tagtägliche Unternehmenspraktiken führten zu dem Know-How, die der Geschäftsführer Yuriy Plastun und Projektmanager Arthur Hipke gerne mit dem Publikum der IT2KO Messe teilen möchten. Die Strategie von Minimum Viable Product erlaubt es einem Startup, wichtiges Kundenfeedback zu sammeln und es in sein Produkt einzuarbeiten. Es ist viel kostengünstiger, die anhand eines MVP gewonnene Erkenntnisse zu analysieren und zu verwerten, als viel Zeit und Mühe in ein ausgereiftes Produkt zu investieren, das aber wegen falscher Annahmen fehlschlagen kann. Das Erfolgsrezept von AMgrade wird anhand zahlreichen internationalen Projekten kurz und verständlich dargestellt.

Zu den Referenten:
Yuriy Plastun, Studium Betriebswirtschaft und Sprachwissenschaft, Wechsel aus der
Automobilindustrie beim Porsche- und Ferrari-Tuner — GEMBALL in die spannende Agentur- Welt — setzt sich seit 2010 bis heute fürs IT-Management ein.
Sein Traum ist: ein ökonomisches Gleichgewicht von IT-Ausgaben beim Mittelstand zu schaffen.
Arthur Hipke, Fachinformatiker unterstützt AMgrade als Projektmanager mit seiner jahrelanger Erfahrung im IT & Marketing Bereich.

Hier geht es zurück zur Referentenübersicht…


logo_it2ko_kl